Aktuell

22. Februar 2017 Neue Ordnungen im EKRC

Der Verein wächst, der Bootspark wächst und verändert sich. So wurden Anpassungen der bestehenden Ordnungen, sowie neue Regelungen nötig.

[Weiterlesen]


Mal wieder raus an die frische Luft!

Rudern am Sonntagmorgen? – ist mir viel zu früh! Kilometerreißen auf dem Ergo? – Boah wie langweilig! Laufen alleine im Dunkeln? – ist mir zu gruselig!

Nicht verzagen, Dir kann geholfen werden…

Lesum – Wümme- Kleine Wümme- Hamme – Weser

Die etwas andere Wanderfahrt   Am verlängerten Wochenende um den 3.Oktober sollte sie stattfinden, meine erste Wanderfahrt im EKRC! Der (offensichtlich nicht schriftlich niedergelegten) Tradition folgend, wonach Wanderfahrts-Novizen den Bericht über die erlebten Ereignisse einer Fahrt anzufertigen haben, wurde ich als Freiwilliger bestimmt.

Platz 4 für Melvin auf seiner ersten Weltmeisterschaft

Melvin Müller-Ruchholtz kehrt mit Platz 4 von der Ergometer-Weltmeisterschaft aus Boston zurück. Ein Wechselbad der Gefühle beschehrte uns Melvin beim EKRC-Super-Row 2017. Etwa 25 Zuschauer erlebten das Rennen unseres jungen Sportlers auf der Ergometer-Weltmeisterschaft in Boston (USA) live im Kraftraum. Vom Start weg ging Melvin in Führung und fuhr sehr konstant bis über die 1000m-Marke….

[Weiterlesen]

Der 2017 EKRC-SUPER-ROW

Gestern hob der Flieger mit Melvin Müller-Ruchholtz nach Boston ab und unser Sportler ist wohlbehalten in der Wettkampfstadt angekommen. Anlässlich der Teilnahme unseres Sportlers lädt die Trainingsgruppe am Sonntag, den 12.2.2017 ab 18 Uhr zum EKRC–SUPER–ROW in den Trainingsraum ein. Wir möchten das Rennen von Melvin (und natürlich auch noch ein paar andere Rennen) live…

[Weiterlesen]

Platz 4 für Melvin auf seiner ersten Weltmeisterschaft

Melvin Müller-Ruchholtz kehrt mit Platz 4 von der Ergometer-Weltmeisterschaft aus Boston zurück. Ein Wechselbad der Gefühle beschehrte uns Melvin beim EKRC-Super-Row 2017. Etwa 25 Zuschauer erlebten das Rennen unseres jungen Sportlers auf der Ergometer-Weltmeisterschaft in Boston (USA) live im Kraftraum. Vom Start weg ging Melvin in Führung und fuhr sehr konstant bis über die 1000m-Marke….

[Weiterlesen]

Trainingsgruppe im Schnee

Nachdem leider über Silvester die Skifahrt nach Norwegen nicht stattfinden konnte, war die Sehnsucht nach Schnee und Ski so groß, dass es zum Ausgleich ein Abend in der Skihalle wurde. Nach 4 Stunden Arbeitsdienst in der Rennboothalle fuhren wir also mit dem Teil der Trainingsgruppe nach Wittenburg, der bereits Schneeerfahrung hatte und  nicht mit universitärem…

[Weiterlesen]